Lernende

Förderung junger Berufsleute verstehen wir als Investition in die Zukunft. Eine Lehre bei Zindel United ist eine gute berufliche Basis für die Zukunft.

Berufslehren bei Zindel United

 

Was bietet die Zindel United seinen Lernenden?

Eine interessante, abwechslungsreiche und hochstehende praktische Ausbildung, welche durch ausgelernte und sich ständig weiterbildende Mitarbeiter/-innen, begleitet wird. Nach erfolgreich abgeschlossenem  Qualifikationsverfahren (Lehrabschlussprüfung), garantieren wir unseren guten Lehrlingen eine Weiterbeschäftigung/-Anstellung, nach Ende des Lehrvertrages.

Was verlangen wir von zukünftigen Lernenden?

– Viel Power
– Freude an abwechlungsreicher Arbeit
– Grosses Interesse an der Branche
– Absolute Zuverlässigkeit, guter Leumund

Kontaktiere uns

Herzliche Gratulation an unsere jungen Berufsleute

Wir haben guten Grund zur Freude und sind stolz, dass alle unsere Lehrabgänger das Qualifikationsverfahren erfolgreich abgeschlossen haben. Zwei davon in den Rängen:
Nordin Widrig, Grundbauer (Ribbert AG) / 5.4
Sven Büsser, Maurer (Zindel + Co. AG) / 5.3

v.l.n.r.: Leonardo da Silva Marques, Nordin Widrig, Gian-Luca Lendl, Joel Kalberer, Sven Büsser, Raphael Duregger, Ramon Jordi, Tiago Gadient.

 

Aktuelles Projekt unserer Lernenden

Die Lernenden Maurer vom 1. bis 3. Lehrjahr dürfen das zukünftige Zuhause der Familie Kamer in Salez erstellen.
Schon der Spatenstich und die spezielle Grundsteinlegung (ein Stein in Herzform) war ein sehr herzlicher und unvergesslicher Moment. Die Arbeiten unter der Regie von Polier Martin Pfiffner schreiten gut voran und alle sind mit viel Motivation und Engagement dabei.


 

Auftrag: Fundation erstellen für die Après-Skihütte auf der Schwänzelegg
Ort:
Bergstation Grüsch-Danusa
Macher:
3. Lehrjahr Maurer (Zindel + Co. AG Maienfeld, Giger UWA Walenstadt)
Dauer:
24. September bis 12. Oktober 2018



Auftrag
: Hundeauslaufgehege, zwei Hundehäuschen aus Beton, verbunden durch eine Brücke unter welcher eine Röhre durchführt.
Ort: Dogshome in Bad Ragaz.
Macher: Maurer-Lernende, 1. bis 3. Lehrjahr.
Wann: März 2018