Familienwerte als Kompass – Zindel United

29. Mai 2018

Von Melanie Salis

Das Familienunternehmen Zindel United und die KSB Gruppe sind unter dem gemeinsamen Dach der Brandis Finanz Holding AG in Maienfeld angesiedelt. Während über 30 Jahren wurde das Unternehmen von den beiden Brüdern Bernhard Zindel-Angelini und Andreas Zindel-Schnell erfolgreich gemeinsam geführt. In der 8. Generation rücken die Unternehmen noch näher zusammen und werden künftig nur noch durch eine Zindel-Familie geführt; namentlich durch Andreas Zindel-Schnell und dessen Sohn Andreas Zindel.
Die Zindels – Während der mittlerweile 210-jährigen Geschichte ihres Familienunternehmens brauchte es immer wieder unternehmerischen Geist, clevere Innovationen und auch eine gute Portion Mut. Im Wissen, dass in der Regel nur eines von 100 Familienunternehmen bis in die vierte Generation überlebt, darf die Familie Zindel mit Freude und Stolz auf ihre bisherige Unternehmensgeschichte blicken. Seit jeher gehörten aber auch Veränderungen dazu, so auch jetzt.
Bernhard Zindel, welcher bis anhin die Geschicke der KSB-Gruppe bereits in der 8. Generation gelenkt hat, entschied sich nach persönlicher und eingehender Prüfung dafür, seine berufliche Zukunft in einem anderen Geschäftsumfeld fortzusetzen. Dieser Entscheid von Bernhard Zindel wird von der gesamten Familie Zindel mitgetragen und gemeinsam wurde auch über die Lösung zur Weiterführung des Familienunternehmens entschieden.

210 Jahre – und die Geschichte geht täglich weiter
Gemeinsam werden Andreas Zindel-Schnell und sein Sohn Andreas Zindel das Unternehmen weiterhin mit grossem Engagement und umsichtiger Planung in die Zukunft führen. «Veränderungen bringen auch immer neue Chancen. Gemeinsam und als gesamtes Unternehmen wollen wir das vorhandene und grossartige Potenzial nützen». Die Freude ist gross, dass die Weiterführung des Familienunternehmens auch in der 8. Generation gesichert ist.

Bereit für die Zukunft
Was zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit Maurermeister Zindel begann, ist heute ein Familienunternehmen, welches von Baustoffproduktionen, Transporten, Baudienstleistungen, Projektentwicklungen, Recycling, Schadstoffsanierungen über Holz- und Massivbau, Energie Contracting bis hin zum Facility-Management eine umfassende Produkte-Palette anbieten kann. Jüngster Wurf ist das geplante Innovationszentrum «InnoQube Swiss», welches in Chur entstehen wird.
Um als Unternehmen über so viele Jahre erfolgreich tätig zu sein, ist ein Zusammenspiel vieler Faktoren nötig. Im Zentrum jedoch steht für die Zindels jederzeit der Mensch, die Mitarbeitenden, das Team. Oder um es mit den Worten Henry Fords zu sagen:
«Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.»

Auch mit unserem neuen Logo bekennen wir Farbe, nämlich dass wir ein Unternehmen sind und den Weg gemeinsam gehen. Die Zusammengehörigkeit und das Wachstum wird durch das neue Zindel United-Logo versinnbildlicht, genauso aber auch die Einzigartigkeit und die Kompetenzen jeder einzelnen Firma. Dieses Logo ist ein klares Bekenntnis und widerspiegelt unsere Vision: «Wir gestalten die Wechselwirkung zwischen Mensch und Raum und bieten eine umfassende Gesamtlösung.»